Montag, 28. Juli 2008

M/S "Beluga Gratification"

17% Charterrendite machen das M/S "Beluga Gratification" zum Sommerhit des Jahres! Dieser Mehrzweckfrachter ist besonders für den Transport von Schwergut- und Projektladung (Generatoren, Turbinen, Lokomotiven etc.) konstruiert, kann aber ebenso gut Container, Getreide oder Erz transportieren. Der Einsatz erfolgt dementsprechend je nach Marktlage als Bulker, Container- oder Schwergutschiff. Durch diese Flexibilität eignet sich ein Engagement vor allem zur Risikodiversifizierung bei erfahrenen Anlegern.

In Kürze erfolgt die Werftablieferung an eine marktführende deutsche Spezialreederei für Schwerguttransporte, mit der ein fünfjähriger Beschäftigungsvertrag auf Euro-Basis geschlossen wurde. Bereits binnen Jahresfrist soll dann die erste volle Ausschüttung stattfinden . steuerfrei, versteht sich, denn an das Finanzamt müssen lediglich marginale Beträge für die Tonnagesteuer entrichtet werden.

Der vereidigte Schiffsgutachter beurteilte die längerfristigen Marktchancen als "sehr gut" und testierte einen Baupreis deutlich unter dem aktuellen Marktwert.

Der Fonds wurde von der Ratingagentur CHECK mit der Gesamtnote 1,65 (sehr gut) beurteilt, weil das Schiff klare Marktvorteile hätte und die Renditerechnung für den Anleger zusätzliches Upside-Potential berge.


Keine Kommentare:

Kommentar posten