Donnerstag, 3. Mai 2007

«Dabei wird es bleiben. Basta»

Die EU hat sich laut Finanzminister Hans-Rudolf Merz im Steuerstreit mit der Schweiz verrechnet. Die Unternehmen mit Sitz in der Schweiz würden bei einem Einlenken der Schweiz nicht in die EU zurückkehren, sondern allenfalls in Länder wie Dubai oder Singapur ziehen. Die Festlegung der Steuern sei zudem seit jeher ein autonomer Entscheid eines souveränen Staates gewesen. «Dabei wird es bleiben; basta» erklärte Merz.

Quelle: NZZ Online (www.nzz.ch)



Keine Kommentare:

Kommentar posten